Ein Bild für die Freiheit

Die Arbeitsgemeinschaft Fotografie nahm am Wettbewerb des Ulmer Stadthauses teil Seit rund 75 Jahren leben alle Deutschen in einer Demokratie. In einer demokratischen Gesellschaft haben alle grundsätzlich die gleichen Rechte und Pflichten, die sich an unterschiedlichen Werten orientieren: „Freiheit“, „Gleichheit“, „Solidarität“, „Frieden“, „Sicherheit“, und…

Read more →

Neu am Scholl

Herzlich willkommen, liebe Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen! Am 14. September begrüßte Schulleiterin Karin Höflinger-Schwarz die 150 neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler bei einer Eröffnungsfeier am Scholl. Den teilweise sehr aufgeregten Schülerinnen und Schülern versicherte sie, dass sie sich bestimmt schnell an ihrer neuen…

Read more →

Landeswettbewerb Alte Sprachen (Stiftung Humanismus heute)

Der Landeswettbewerb Alte Sprachen ist ein Einzelwettbewerb für interessierte (altsprachliche) Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 und wird bereits seit 40 Jahren von der Stiftung Humanismus heute (Land Baden-Württemberg) ausgerichtet. Im Fokus des Wettbewerbs steht die inhaltliche Auseinandersetzung mit antiken Texten und die Weitergabe des kulturellen Erbes…

Read more →

Human Rights Day – 10. Dezember 2020

Anlässlich des 72. Internationalen Tags der Menschenrechte haben sich die Schollis der Klasse 10 Gedanken gemacht, wie man die Menschenrechte ins Bewusstsein rufen kann. Es entstanden informierende Plakate, mahnende Poster und appellierende Briefe. Ausgestellt sind diese im Gang des Scholls, und, um die Botschaft…

Read more →

Juvenes Translatores

Drei Schollis nehmen beim Übersetzungswettbewerb der EU teil Der Wettbewerb „Juvenes Translatores“ (lateinisch für „junge Übersetzer“) wird seit 2007 alljährlich von der Generaldirektion „Übersetzung“ der Europäischen Kommission ausgerichtet. Er fördert das Erlernen von Fremdsprachen in der Schule und gewährt jungen Menschen einen Einblick in…

Read more →

Eine Reise in die Vergangenheit

Ute Friesen liest aus ihrem Buch „Mein Baden-Württemberg“ Am 12. November besuchte Ute Friesen die Klassen 5d und 5c des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums. Zwölf Bücher, darunter Sachbücher und Reiseführer für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hat die in der Nähe von Stuttgart lebende Schriftstellerin…

Read more →